Laufen

0

Bei Langeweile ist ein oft gewählter Gang der zum Kühlschrank. Ein Teufelskreis entsteht: Sie langweilen sich, essen zu viel, werden dick, mögen sich nicht mehr bewegen und langweilen sich noch viel mehr. Deshalb ist die beste Therapie gegen Langeweile das Laufen! Probieren Sie es aus, Sie haben Zeit und nichts zu verlieren. Bevor Sie mit Ihrem Lauftraining starten: Besorgen Sie sich nur ein gutes Paar Laufschuhe! Ihre Kleidung ist zu Beginn unwichtig, Sie brauchen dafür nicht unnötig Geld auszugeben.

Wählen Sie das Lauftempo für Ihren ersten Lauf extra langsam, damit Sie nicht frustriert aufgeben müssen. Ein zu schneller Start ist der häufigste Anfängerfehler. Deshalb joggen Sie langsamer, als Sie eigentlich könnten, Sie werden davon profitieren. Wenn nötig ist auch zwischendurch schnelles Gehen absolut in Ordnung! Vielleicht können Sie sich ein paar Tipps von einem erfahrenen Läufer holen. Machen Sie Ihr Training nicht vom Wetter abhängig, Sie können bei jedem Wetter vor die Türe gehen und werden es mit der Zeit sogar genießen, die Jahreszeiten auf Ihrer Haut zu spüren.

Besorgen Sie sich einen Trainingspartner und zwar gleich jetzt! Sie können sich für heute Abend zu einer Runde im Park verabreden. Dann hat auch der Schweinehund keine Chance, der Ihnen abends einreden will, dass der Ausflug auf morgen verschoben wird, weil Sie morgen besser Zeit haben. Durch das Laufen werden Sie bald einige positive Veränderungen in Ihrem Leben feststellen: Sie schlafen besser, sind besser gelaunt und haben ein besseres Immunsystem. Durch das Lauftraining sind Sie vermutlich auch viel entspannter und nicht mehr schnell aus der Ruhe zu bringen, was sich positiv auf Ihre Umwelt auswirkt.

Also worauf warten! Besorgen Sie sich noch heute perfekt sitzende Laufschuhe und starten Sie in ein neues Leben, ganz ohne krank machende Langeweile!

Share.

Leave A Reply